Vorschau auf die Saison 2018/19

Nach dem vorzeitigen Aus im Halbfinale der vergangenen Saison haben sich im bzw. rund um den Verein einige Veränderungen abgezeichnet.

Vereinsintern 

Am Ende der vergangenen Saison hat ein Wechsel in der Spitze unseres Vereins stattgefunden. Wir möchten uns hiermit noch einmal recht herzlich bei Herrn Hannes Pühringer für seinen Einsatz, Engagement und Organisation in den vergangenen 20 Jahren bedanken. DANKE HANNES. 

Das Amt des Obmanns bekleidet nun Herr Heimo Urschitz. Wir möchten ihm auch auf diesem Wege viel Erfolg für die Zukunft wünschen.

 

Liga

Unser Verein wird in der kommenden Saison 2018/19 in der Internationalen Floorball Liga (IFL) teilnehmen. Diese neugegründete Liga besteht aus zehn Teams und entstand aus der Kooperation zwischen dem österreichischem Floorballverband (ÖFBV) und dem Slowenischem Floorballverband. 

Teilnehmende Teams: VSV Unihockey, KAC Floorball, Wiener Floorball Verein, IC Graz, Hot Shots Innsbruck, UHC Linz, IBC Leoben (alle AUT), FBK Insport Škofja Loka, FBK Polanska Banda sowie FBC Borovnica (alle SLO).

 

Herrenteam

Auch in unserem Herrenteam ist kein Stein auf dem anderen geblieben. Leider müssen wir unseren jahrelangen Top Torhüter Matthias „die Spinne“ Frank in die Floorballpension verabschieden. Auch an dieser Stelle möchten wir unseren Dank aussprechen und ihm viel Erfolg in der Zukunft wünschen.

Wir dürfen aber auch „Neuzugänge“ verkünden. Patrick „Blacky“ Schwarz wird kommende Saison (wie bereits in der Saison 2010/11) wieder im blau-weißem Dress auf Punktejagd gehen. Außerdem dürfen wir nach 2 jähriger Pause Karim Abderrahmani wieder bei uns in Villach begrüßen.

Nach einem guten Sommertraining, unter der Leitung von Michael Biedermann, können unsere Jungs den Saisonstart kaum noch abwarten (Auswärtsspiel gegen FBK Insport Škofja Loka). Das erste Heimspiel der Saison findet am 29.09.2018 in der Sporthalle St. Martin statt. Spielbeginn: 17 Uhr.